hellozurich im Interview mit Alexandre Touihri: «Wir sind anderen Schulen weit voraus» / Academic Gateway
Ihr Sprungbrett in
die Zukunft
16. April 2020

hellozurich im Interview mit Alexandre Touihri: «Wir sind anderen Schulen weit voraus»

Digitaler Fernunterricht, der klassischem Präsenz-Unterricht faktisch gleichkommt: Academic Gateway als führende Privatschule der Schweiz zeigt, wie das funktioniert. Davon profitieren jetzt – während der Corona-Krise – auch Gymnasiast*innen von etwa 70 kantonalen Mittelschulen. hellozurich im Interview mit Alexandre Touihri, Präsident des Verwaltungsrates.

Seit 2016 ist Academic Gateway auf didaktisch zukunftsorientierte Unterrichtsmethoden spezialisiert. Was bedeutet das konkret?

Unsere Kernangebote sind die Matura in einem Jahr und die berufsbegleitende Matura. Die Verdichtung des Stoffes und die Vermittlung in kurzer Zeit funktionieren nur mit der richtigen Didaktik und der effizienten Nutzung digitaler Methoden. Unser Online-Fernunterricht kombiniert Live- und Video-Stream, Podcast sowie E-Learning. Schon 2016 begannen wir damit, einen virtuellen Klassenraum zu entwickeln. Unser Ziel war, im August 2020 das schweizweit erste Online-Gymnasium für Matura zu launchen. Als die Schulschliessungen wegen Corona kamen, haben wir den Start vorgezogen. Uns war immer klar, dass wir als Schule alle technischen und didaktischen Möglichkeiten ausschöpfen müssen. Von Beginn an setzten wir auf die Verbindung von Präsenz- und Online-Unterricht. Daher haben wir nach wie vor eigene Schulräume. Unsere Schule ist am Paradeplatz.